#lindaufuerfamilien

Mathias Hotz will familiengerechte und bildungsoptimierte Angebote

Südfinder-Artikel lesen (PDF)

#zukunftwochenmarkt

Neue Zukunft und Perspektive für den Lindauer Wochenmarkt!

Artikel lesen

#lindauhoch2020

Mathias Hotz.
Unser neuer Oberbürgermeister für Lindau.

Willkommen

#hotzhoerthin

Danke Lindau. 
Zahlreiche Insulaner sind zu meiner Gesprächsreihe 

#hotzhörthin in der Loge 1 gekommen.

mehr lesen

#BodenseeSBahn

Minister Reichhart und Mathias Hotz geben bekannt: Freistaat Bayern finanziert Einstieg in Bodensee-S-Bahn.

Artikel lesen

#heimatverliebt

Mathias Hotz ist gebürtiger Lindauer und setzt sich seit 10 Jahren in der Lindauer Politik für seine Stadt ein.

Zur Person

/

LIEBE LINDAUERINNEN UND LINDAUER!

Lindau. Hier habe ich meine Wurzeln. Hier bin ich geboren und aufgewachsen. Hier lebe ich mit meiner Verlobten und meinem kleinen Sohn. Hier ist meine Heimat.
Dabei bedeutet Heimat für mich mehr als nur ein Wort.

 

Lindau ist für mich auch ein (Lebens-)Gefühl.

 

Und so geht es bestimmt vielen von Ihnen.

Und dieses Gefühl, nämlich Teil einer einzigartigen Perle im Bodensee sein zu dürfen, spornt mich an, meine in den vergangenen Jahren gesammelten Erfahrungen im Stadt- und Kreisrat sowie meine beruflichen Kenntnisse nun als Ihr neuer Oberbürgermeister für unser Lindau einsetzen zu dürfen.

 

In den vergangenen Jahren konnte sich die Stadt durch das Nutzen zahlreicher Chancen und eine große Koalition unter dem Motto „Lindau aus dem Dornröschenschlaf holen“ toll entwickeln.
Mit Maß und Ziel würde ich gerne diesen Stadtentwicklungsprozess weiter voranbringen und Lindau damit noch lebenswerter machen, als es ohnehin schon heute ist.

 

Dafür werbe ich und würde mich auch über Ihre Unterstützung bei der OB - Wahl im März 2020 sehr freuen!

Ich freue mich über jedes Gespräch und jede Anregung. Sollten Sie Fragen haben, so schreiben Sie mir einfach eine Nachricht.

 

Herzliche Grüße

Ihr Mathias Hotz

Zur Person

mathias hotz

Persönliches

  • geboren am 04.06.1984
  • verlobt mit der Frau meines Herzens
  • seit Februar 2019 Vater unseres wunderbaren Sohnes

Vita

  • 1991 - 1995
    Grundschule Lindau Insel

  • 1995 - 2005
    Bodensee-Gymnasium Lindau

  • 2005 - 2008
    Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 2008 - 2011
    Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität Gießen

  • 2011
    1. juristisches Staatsexamen in Gießen (Landgericht)

  • 2012/2013
    Verwaltungswissenschaftliches Aufbaustudium an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften

  • 2013
    2. juristisches Staatsexamen in Stuttgart (Justizministerium)

Berufliche Tätigkeiten

  • 2007 - 2009
    Studentischer Mitarbeiter bei den BRSH Rechtsanwälten Lindau

  • 2009 - 2010
    Studentische Hilfstkraft am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Strafrechtsvergleichung von Prof. Dr. Walter Gropp an der Justus-Liebig-Universität Gießen

  • seit 2011
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei den BRSH Rechtsanwälten Lindau und zugleich Rechtsreferendar am Landgericht Ravensburg

  • 2013
    Rechtsanwalt bei den BRSH Rechtsanwälten Lindau

  • 2018
    Verleihung des Titels Fachanwalt für Wohnungseigentums- und Mietrecht

Aufsichtsratstätigkeiten

  • Aufsichtsrat der Stadtwerke Lindau Gmbh & Co. KG
  • Aufsichtsrat der Lindau Tourismus und Kongress GmbH
  • Aufsichtsrat der Gartenschau Natur in Lindau 2021

SONSTIGE FUNKTIONEN

  • Stadtrat der Stadt Lindau/B.
  • Kreisrat des Landkreises Lindau
  • Vorsitzender der Jungen Aktive Lindau e.V
  • Vorsitzender des Kinderfestausschuss LI-Altstadt
  • Justitiar des Kreisverbandes Lindau des Bayerischen Roten Kreuzes

HOBBIES

  • Schwimmen
  • Skifahren
  • Radeln
  • Wandern
  • Reisen
  • Lesen
  • Eishockey

Warum mich wählen?

Ich habe gute Ideen, um unsere Stadt vorwärtszubringen. Ideen, die ich gemeinsam mit den Lindauerinnen und Lindauern mit Leben füllen möchte.

Um Lindau weiterzuentwickeln, muss man zwar nicht unbedingt 100 wunderbare neue Ideen und Einfälle finden. Vielmehr wäre es ein guter Anfang, die Vorschläge und Ideen, die bereits existieren auch umzusetzen.
Um diese vielen fantastischen Ideen zu realisieren, müssen die Bürger über alle Parteigrenzen hinweg zusammenarbeiten. Nur so ist das beste Ergebnis für unser Lindau zu erreichen.

Konstruktiv miteinander arbeiten und nicht gegeneinander - das ist mir extrem wichtig. Dieses Vorhaben soll dabei nicht nur für die Bürger gelten. Auch insbesondere mit dem Landkreis sollte ein neuer Weg eingeschlagen werden.

Miteinander und Füreinander.

Wo will ich hin?

Ich bin nach Beendigung meines Studiums in München, Gießen und Speyer wieder nach Lindau zurückgezogen. Und das war eine ganz bewusste Entscheidung, weil ich hier leben wollte. Und das, obwohl mir durch verschiedene Jobangebote bewusst war, dass sich anderswo herausragende berufliche Perspektiven ergeben hätten.

Mittlerweile habe ich eine tolle Frau und einen wunderbaren Sohn, den ich auch hier aufwachsen sehen möchte. Ich genieße unsere besondere Lage, den See und die Berge direkt vor der Haustüre und diese garniert mit unseren einmaligen Sonnenuntergängen. Und doch würde ich mir zugleich an der einen oder anderen Stelle doch die notwendige Modernität und Urbanität gepaart mit einem noch größeren Dienstleistungsangebot für Lindau wünschen, um unsere Stadt etwas jünger und noch lebens- und liebenswerter zu machen.

Das ist mein Ziel - da will ich hin!

Was bewegt mich?

Mich bewegen Begegnungen mit Menschen, deren Leben von Ereignissen oder vom Schicksal getroffen wurde. Man hat nur ein Leben und manche, ob ganz jung oder alt, werden vor Herausforderungen gestellt, die man oft nicht alleine bewältigen kann.
Ich habe bisher in meinem Leben Glück und Erfolg beim Erreichen meiner Ziele gehabt und trotzdem ist mir bewusst, dass wir alle unser ganz eigenes Päckchen zu tragen haben - bei dem einen ist es leichter, bei dem anderen ist es aber auch schwerer.
Das bewegt mich sehr.
Deshalb ist mir die Begegnung mit möglichst vielen Menschen und das Erfahren ihrer Anliegen eine echte Herzensangelegenheit.

Ebenso bewegen mich auch Menschen, die für ihre Kunst, den Sport, ihre Politik, ihr Hobby oder die Arbeit alles geben - die sich voller Hingabe einer Aufgabe oder Herausforderung stellen, die nicht nur den leichten Weg gehen, sondern lieber den richtigen.
Leidenschaft, Ausdauer, Willen - Menschen, die voller Überzeugung etwas tun, egal ob ich der gleichen Überzeugung bin oder nicht.

Das bewegt mich.